Ausschreibungen

Nationaler Entwicklungsplan

Nationaler Entwicklungsplan   Unsere erfolgreichen Bewerbungen im Thema „Angewandte Forschung – Entwicklungsprogramm“ (AFE) im Rahmen des Operativen Programms „Wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit“ (OPWK) des Nationalen Entwicklungsplans, unter Mitwirkung der Lenkungsbehörde des OPWKs und des Ungarischen Wirtschaftsentwicklungszentrums:   1. Entwicklung von Kunststoff-Wärmeaustauschanlage GVOP-3.1.1.-2004-05-0202/3.0 Ausschreibung-Identifikationsnummer GVOP-3.1.1.-2004-05-0202/3.0 Titel der Bewerbungsprojekts: Entwicklung einer Kunststoff-Wärmeaustauschanlage     2. Entwicklung einer experimentellen Absorption-(biologische)-Luftreinigungsanlage GVOP-3.1.1.-2004-05-0045/3.0…
Weiterlesen

Neuer Ungarn Entwicklungsplan

Neues Ungarn Entwicklungsplan   Im Rahmen des Mittel-Ungarischen Operativen Programmes des Neuen Ungarn Entwicklungsplans, unter Mitwirkung der Nationalen Entwicklungsagentur, als Förderer und des Ungarischen Wirtschaftsentwicklungszentrums.   1. Im Rahmen des Programms „Förderung der Unternehmensinnovation“ KMOP-1.1.4-08/1-2008-0003 Ausschreibung-Identifikationsnummer KMOP-1.1.4-08/1-2008-0003 Titel der Bewerbungsprojekts: Entwicklung vom Sandwichpaneel neuen Typs, aus einem bis 700 °C hitzebeständigen, hochfesten Kunstharz-Komposit-Werkstoff mit Aluminium-Wabenstruktur, Erarbeitung der…
Weiterlesen

Neuer Széchenyi-Plan

Neuer Széchenyi Plan   1. Entwicklung von einem neuen Kunstharzsystem zu Entlüftungsleitungen KMOP-1.1.4-11/B-2011-0277 Das Projekt „Erarbeitung eines neuen Kunstharz-Systems zu Entlüftungsleitungen“ erhielt im Rahmen des Mittel-Ungarischen Operativen Programmes des Neuen Széchenyi Plans einen Betrag von 23.756.181.-HUF, als nicht rückzahlbare Förderung. Am Vecséser Sitz der Kompozitor Kunststoffentwicklung GmbH endete das Innovationsprojekt „Erarbeitung eines neuen Kunstharz-Systems zu…
Weiterlesen

Széchenyi 2020 – Vermögenskauf

Széchenyi 2020 – Gerätebeschaffung zur Kapazitätserhöhung PROJEKTIDENTIFIKATIONSNUMMER: VEKOP-1.2.1-16-2016-00024 NAME DES BEGÜNSTIGTEN: KOMPOZITOR GMBH NAME DES PROJEKTS: GERÄTEBESCHAFFUNG ZUR KAPAZITÄTSERWEITERUNG DER KOMPOZITOR GMBH BETRAG DER VERTRAGLICHEN FÖRDERUNG: 20.282.108 HUF HÖHE DER FÖRDERUNG 55,00%  

Széchenyi 2020 – Zugang zum ausländischen Markt

Széchenyi 2020 – Erschließung ausländischer Märkte PROJEKTIDENTIFIKATIONSNUMMER: VEKOP-1.3.1-16-2016-00032 NAME DES BEGÜNSTIGTEN: KOMPOZITOR GMBH NAME DES PROJEKTS: TEILNAHME DER KOMPOZITOR GMBH AN AUSLÄNDISCHER AUSSTELLUNG BETRAG DER VERTRAGLICHEN FÖRDERUNG: 9.955.259 HUF HÖHE DER FÖRDERUNG 50,00% TATSÄCHLICHE EINSTELLUNG DES PROJEKTS: 2019-05-25   Kompozitor Kft. beabsichtigt, drei internationale Ausstellungen und Industriemessen im Rahmen des Vekop-1.3.1-16-2016.00032 zwischen dem 19.02.2019 und…
Weiterlesen

Széchenyi 2020 – NKFIH (DE)

Széchenyi 2020 – NAFEI FuE PROJEKTIDENTIFIKATIONSNUMMER: KFI_16-1-2016-0141 NAME DES BEGÜNSTIGTEN: KOMPOZITOR GMBH NAME DES PROJEKTS: ENTWICKLUNG DES PROTOTYPS EINES SCHORNSTEINFUTTERROHRS MIT HOHER FEUERBESTÄNDIGKEIT UMSETZUNG: 01. 01. 2017 – 31. 12. 2018 BETRAG DER VERTRAGLICHEN FÖRDERUNG: 84.475.291 HUF HÖHE DER FÖRDERUNG 61,42% Vorstellung des Projektinhalts Die KOMPOZITOR GmbH gewann am 21. November 2016 eine Förderung in…
Weiterlesen